24 Oktober 2011

Urlaub an der Costa de la Luz

Costa Spanien

© panthermedia.net Andreas Poertner

Die Costa de la Luz ist eine der schönsten Strände Spaniens. Übersetzt bedeutet ihr Name “Küste des Lichts”. Damit wird ihr Aussehen beschrieben: die hellen Strände, das klare Wasser des Meeres und die Sonnenflut beherrschen die Atmosphäre der Küste. Sie reicht von Ayamonte bis nach Tarifa und auch von der Mündung des Guadiana bis hin zur Strasse von Gibraltar. Ein idealer Urlaubsort ist sie für alle, die Sonne, Strand und Wasser im Urlaub lieben.Die Costa de la Cruz weist aber noch mehr auf, um den eigenen Urlaub reizvoll zu gestalten. Sehenswürdigkeiten wie der Nationalpark Donana reizen zu Aktiverlebnissen der besonderen Art.

Strände der Costa de la Cruz

Reisen und Urlaub werden zu einem besonderen Erlebnis, wenn der Zauber der Natur den Menschen in den Bann zieht. Das können die Strände der Costa de la Cruz, die mit ihrem besonderen Licht die Touristen anziehen. Der Strand von Punta Umbria, El Plamar, La Victoria, Zahara de los Atunes oder Islantilla gehören zu den schönsten Stränden, die zum großen Teil von Kiefernwäldern gesäumt sind. Die weißen Sandstrände, das klare Meerwasser, goldschimmernde Dünen, makellose Straßen und die weißgetünchten Wände der Häuser machen die lichtdurchflutete Atmosphäre der Costa de la Luz aus.

Nationalpark Donana – eine Sehenswürdigkeit

Morastiges Küstenland, Wanderdünen und Sandbänke bestimmen die Landschaft des Nationalparks Donana. Die Vielfältigkeit ist es, was diesen Ort so reizvoll erscheinen lässt. Viele Tierarten leben dort, insbesondere zahlreiche Vogelarten wie auch z. B. Pardelluchse. Zugvögeln bietet der Schutz. Einige Besucherzentren informieren die Gäste über das besondere Ökosystem und Zusammenleben von Menschen und Tieren vor Ort.

Kathedrale und Karnevalsfeiern von Cádiz

Dass Cádiz eine umwerfende Kathedrale zu bieten hat, ist allgemein bekannt. Seine Karnevalsfeierlichkeiten sind ein weiterer Höhepunkt. Sie ziehen jedes Jahr Tausende in ihren Bann. Frühzeitige Planungen sind empfohlen, wenn man den Strassenkarneval, die Umzüge und die lustigen Programme miterleben möchte. Die Kostümierung ist ein unbedingtes Muss für alle Gäste. So erlebt man Spanien von seiner farbenprächtigsten Seite.